Tag Archive Bayerisches Kabarett

Die Geschwister Well: Sie lieben und sie tratzen sich

Erding – Die Geschwister Well gastierten mit ihrem Musik-Kabarett in der Stadthalle. Das Publikum genoss einen kurzweiligen Abend mit viel Musik und Geschichten aus einer Großfamilie. Witzeln, granteln und sich versöhnen: Die Geschwister Well unterhielten das Publikum bestens mit ihrer „Familienaufstellung auf Volksmusikalisch“. Sechs der 15 Well-Geschwister verwandelten am Donnerstag die „saugemütliche“ Stadthalle, wie Moni […]

Seehofers Darm und ein Saiteninstrument-Verhüterli

Ausverkaufter Kongresshaus-Auftritt – Beste Stimmung im Publikum Berchtesgaden – Die Biermösl Blosn ist Geschichte, aber wo Well draufsteht, ist immer noch Well drin: Echte bayerische Volksmusik ohne jede Tümlichkeit und Berührungsängste, dafür mit scharfen politischen Texten. Während Hans Well nun mit seinen Kindern Tabea und Jonas auf Tour ist, haben sich Stofferl und Michael mit […]

Sie streiten, bis das Hackbrett qualmt

Die Geschwister Well begeistern mit ihrer Familienaufstellung beim Theaterfestival (Schwäbische Zeitung vom 5.8.2013) ISNY So stark hat man die Geschwister Well schon seit Jahren nicht gesehen. Die Biermösl Blosn waren hervorragend, auch die Wellküren hatten in der Region viele gute Auftritte. Aber gemeinsam legen die drei Brüder und drei Schwestern noch eins drauf, wie sie am Sonntag im ausverkauften Zelt der […]

Die Sache mit dem Schürhaken

(Fürther Nachrichten vom 28.06.2013) Die Sache mit dem Schürhaken  „Fein sein, beinander bleibn“: Die Geschwister Well sind zurück im Stadttheater Ein Hausmusikabend der Geschwister Well ist so beschaulich wie eine Achterbahnfahrt mit doppelter Geschwindigkeit. Ähnlich rasant geht es zu beim Gastspiel der Münchner Kammerspiele mit dem Well’schen Programm „Fein sein, beinander bleibn“ im Stadttheater. Zwischen Stubnmusik und […]

Donaukurier über Geschwister Well: Musikalisches Familienidyll

(Donaukurier Geschwister Well vom 18. April 2013)  Ingolstadt (DK) Günzlhofen ist ein kleines Dorf bei Fürstenfeldbruck. Den Begriff „Großmacht“ kann man damit nun wirklich nicht in Übereinstimmung bringen. Tatsächlich geht es auch nicht um das Örtchen selbst, sondern vielmehr um eine Familie aus diesem Ort – und die ist eine Großmacht, eine musikalische   Stichwort: […]

Beerdigung, Buchvorstellung, Kabaretttage – Geschwister Well Ingolstadt

Geschwister Well Ingolstadt. Mittwoch, 17. April 2013. Was war das für ein Tag. Mittags traurige Lieder auf einer Beerdigung in Pöttmes singen. Schnell nach Ingolstadt. Am Nachmittag beim Hugendubel Michals und Stofferls Buch „Biermösl Blosn – Tokio, Kapstadt, Hausen“ vorlesen und vorsingen. Dann ganz schnell ins Stadttheater. Am Abend im Rahmen der 29. Ingolstädter Kabaretttage auftreten. […]

Well-Brüder Buchbesprechung auf Bayern2

Well-Brüder Buchbesprechung – gehört am 12. April in den Bayern2 Radiospitzen: Tokio, Kapstadt, Hausen lauten drei exemplarische Stationen einer Karriere, die Christoph und Michael Well nun in einem reich bebilderten Roadbook nacherzählen – oder besser: nacherzählen lassen. Als Autoren haben sie zahlreiche prominente Wegbegleiter und Zeitzeugen gewonnen, von Gerhard Polt bis Gerhard Schröder, von Konstantin Wecker […]