Drei Abende Geschwister Well Berliner Ensemble

Geschwister Well Berliner Ensemble – Ab heute (4.11.) gastieren wir 3 Tage lang mit unserer Münchner-Kammerspiel-Produktion “Fein sein, beinander bleibn” am Berliner Ensemble . Für uns Geschwister Well eine ganz neue Erfahrung – so ein “Gastspiel mit schwerem Gerät”. Drei Beleuchter, zwei Requisiteure, zwei Inspizienten, eine Garderobiere, zwei Tontechniker, ein Videotechniker, ein Bühnenmeister und Stefan Merki als Gast-Schauspieler haben wir aus den Münchner Kammerspielen dabei, um in der Hauptstadt unseren Hausmusikabend standesgemäß auf die Bühne des BE zu bringen. Dazu kommen noch wir sechs Geschwister Well und natürlich unsere Mutter (mit unserem Bruder Helmut als persönlichem Chauffeur), die sich dieses Gastspiel nicht entgehen lassen wollte. Aufregend … wie und ob uns das gelungen sein wird, welche Überraschungsgäste da waren (Franz Wittenbrink, unser Regisseur, hat sich auch für einen Abend angesagt) und noch viel mehr … ab morgen an dieser Stelle …

Nachtrag: Wir danken unseren fantastischen Haupstadtgästen am Berliner Ensemble: dem Stubenpunk Campino, der Gstanzl-Sängerin Katharina Thalbach und dem Palast-Gott Max Raabe.

Geschwister Well Berliner Ensemble

Gastspiel Geschwister Well Berliner Ensemble

Tags: , ,